Informationen

Beiträge

Reisebericht: Leogang

Hallo liebe Leute, liebe Skifahrerinnen und -Fahrer,

Vom Samstag, den 04. bis Samstag, den 11.02.2023 waren wir mit Selbstanreise (teils mit der Bahn oder in Fahrgemeinschaften) im Skigebiet Leogang, Saalbach Hinterglemm-Fieberbrunn mit Schmittenhöhe.

Es nahmen 31 Skifahrerinnen und -Fahrer teil. Untergebracht wurden wir im tollen Hotel Lindenhof in
Leogang.


Von hier aus ging es dann nach dem reichhaltigen Frühstück ca. 300 m zu Fuß zum Skibus. Dieser fuhr uns direkt ins Skigebiet Leogang.


In der Anmeldung wurde das Fahrkönnen der Teilnehmenden abgefragt. Mit dieser Auswahl konnten dann die 4 Übungsleiter Bine, Bernd, Hans und Klaus die Gruppen zielgenau durch das große zusammenhängende Skigebiet mit guten Tipps zum besseren Fahrgefühl begleiten. Auch das Wetter war uns wohlgesonnen. Wir hatten die ganze Woche Sonnenschein und super griffigen Schnee.

Jeweils nach dem tollen Skitag trafen wir uns am Ende der Talabfahrt Leogang im Krallerhof. Nach einem Bierchen, Kaffee oder Mixgetränk kam der Skibus ca. 16 Uhr und es ging zurück zum Hotel. Eine kleine, aber schöne Sauna half die kleineren Blessuren und den ersten Muskelkater zu lindern.
Das Abendessen, ein Menü mit 3 verschiedenen Gerichten zur Auswahl, wurde dann gegen 18:30 Uhr eingenommen. Der weitere Abend verlief dann mit freundlichen und angeregten Gesprächen.


Als Wochenhöhepunkte fand dann am Mittwoch das Bergest mit kostenlosen Getränken und Knabbereien statt. Der Donnerstag wurde wieder dem Skifahren in Gruppen gewidmet. Es wurden Tagesausflüge zum Zwölferkogel, nach Fieberbrunn und zur Schmittenhöhe von den Übungsleitern Bine, Bernd und Klaus angeboten.
Diejenigen, die sich etwas „erholen“ wollten, blieben bei Hans, der verschiedene Ausflugsziele im Hauptskigebiet Saalbach anbot.


Am Freitag war dann freies Skifahren, wobei sich auch hier kleinere Grüppchen bildeten,
die zusammen einen letzten schönen Skitag hatten.

Leider mussten wir aber auch 3 Verletzte beklagen. Diese wurden fachgerecht von den
ortsansässigen Ärzten versorgt. Es werden hoffentlich keine Spätfolgen zurückbleiben.

Mit sportlichem Gruß, Ski heil
die Übungsleiter der Freizeit Leogang

Bine, Bernd, Hans und Klaus

unsere Beiträge

Die letzten Beiträge

Allgemein
mail@filli.de

Snowburner mit eigener DSV Skischule

Erleben Sie Ihre Wintersportfreizeit ( Skifreizeit ) mit den Snowburnern aus Jembke nähe Wolfsburg und Braunschweig: Entdecken Sie perfekt organisierte Winterfreizeiten mit eigener Skischule Verbringen Sie ihren nächsten Skiurlaub mit den Snowburnern aus Jembke in der Nähe von Wolfsburg und Braunschweig. Entdecken Sie perfekt organisierte Winterferien mit unserer eigenen Skischule. Bei uns erwarten Sie unvergessliche Abenteuer im Schnee und eine große Auswahl an Aktivitäten für Anfänger und Fortgeschrittene. Ob Sie Ski, Snowboard oder Langlaufski bevorzugen – wir haben für jeden das Richtige. Unsere

mehr lesen »
Allgemein
mail@filli.de

Die Snowburner Website erstrahlt in neuem Glanz: Ein Überblick über die Neuerungen

Die Snowburner haben ihre Website einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Mit einem frischen, zeitgemäßen Design und verbesserten Funktionen ist die neue Website darauf ausgerichtet, den Mitgliedern und Interessenten ein noch besseres Online-Erlebnis zu bieten. Hier sind einige der bemerkenswerten Neuerungen und Verbesserungen, die auf der überarbeiteten Snowburner Website zu finden sind: Modernes und ansprechendes Design: Das Erscheinungsbild der Website wurde vollständig überarbeitet, um einen modernen und einladenden Look zu präsentieren. Ein übersichtliches Layout und eine attraktive Farbpalette sorgen für eine angenehme Browsing-Erfahrung für die

mehr lesen »